1 Jegliche Information auf dieser Website wird »as is« zur Verfügung gestellt, ohne jegliche Garantien, weder ausdrücklich noch impliziert. Vieles ist in der Entwicklung bzw. im Testbetrieb, braucht also nicht unbedingt zu stimmen.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

anbindung_ans_internet [2020/06/30 20:37]
schrorg3 Router aktualisiert
anbindung_ans_internet [2020/06/30 20:37] (aktuell)
schrorg3 [Anbindung ans Internet]
Zeile 13: Zeile 13:
 Zur Zeit wird beim DFN-Verein ein Anschluss in der Tarifgruppe I 10 genutzt. Dieser bietet momentan eine Leitungsgeschwindigkeit von 2x 20 Gbit/sec. Der Anschluss bei TMR bietet eine Leitungsgeschwindigkeit von 10 Gbit/sec. Bei beiden Anschlüssen exisitiert praktisch keine Begrenzung des Transportvolumens. Zur Zeit wird beim DFN-Verein ein Anschluss in der Tarifgruppe I 10 genutzt. Dieser bietet momentan eine Leitungsgeschwindigkeit von 2x 20 Gbit/sec. Der Anschluss bei TMR bietet eine Leitungsgeschwindigkeit von 10 Gbit/sec. Bei beiden Anschlüssen exisitiert praktisch keine Begrenzung des Transportvolumens.
  
-Realisiert werden diese beiden Anbindungen durch vier 10-Gigabit Ethernet-Anschlüsse zum DFN-Verein und einen 10-Gigabit Ethernet-Anschluss zu TMR, verteilt auf zwei Cisco ASR1002-HX Router. Die Ruhr-Universität ist ein sog. [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Autonomes_System|Autonomes System]] und nutzt beide Anschlüsse parallel zum Lastausgleich.+Realisiert werden diese beiden Anbindungen durch vier 10-Gigabit Ethernet-Anschlüsse zum DFN-Verein und einen 10-Gigabit Ethernet-Anschluss zu TMR, verteilt auf zwei Cisco ASR1002-HX Router. Die Ruhr-Universität ist ein sog. [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Autonomes_System|Autonomes System]] und nutzt alle Anschlüsse parallel zum Lastausgleich.